· 

Herrlich, auch im Herbst!

Das Technologiezentrum für Duisburg, kurz Tectrum, steht seit 1995 an der Bismarckstraße in Duisburg-Neudorf. Die drei markanten Gebäude wurden vom keinem geringeren als dem Star-Architekten Sir Norman Foster entworfen.

 

Das sogenannte Tec-Base ist dabei der ideale Ort für Gründer. Und wenn es an der Zeit ist, kann das gewachsene Unternehmen mit höheren Ansprüchen an Ausstattung und Repräsentation einfach ein Haus weiter ziehen, in die modernen Glas/Stahl Gebäude des Tec-Center und Tec-Tower! Ohne die Adresse ändern zu müssen.

 

Ein weiterer Clou: Nicht nur die schmucke Immobilie steht Unternehmern und Gründern zur Verfügung. Sie werden ebenso durch die vor Ort ansässige Wirtschaftsförderung bei der Umsetzung ihrer Vorhaben beraten und unterstützt.

 

Wichtig zu wissen ist ebenso: Auch wenn es der Name vermuten lässt, sind nicht nur technologieorientierte Unternehmen im Tectrum willkommen. Auch branchenfremde Firmen sind gern gesehene Mieter. Und Letzteren stehen zentrale Serviceleistungen wie ein Empfang, eine Telefon- und Kopierzentrale, ein Postservice, Besprechungsräume sowie ein Reinigungsservice zur Verfügung. Das ist doch mal was!

 

Leider musste das BABA SU, das lange Zeit im Erdgeschoss tolle Gastronomie angeboten hat, coronabedingt aufgeben. Vielleicht aber finden sich ja mutige Leute, die Lust auf neue Unternehmungen in diesem besonderen Umfeld haben? Wir werden sehen, ...

Fotos: Verena Meyer

Lust, Räume im Tectrum zu mieten? www.quester.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0