· 

Gerippe

Jeden Tag komme ich am Gebäude der alten Stadtbibliothek vorbei, das ja nun abgerissen wird. Und jeden Tag verfolge ich fasziniert, wie sich die Dinge vor Ort entwickeln.

 

Der Abriss eines Haues hat ja einen ganz eigenen, morbiden Charme, finde ich. Wenn sich die einzelnen Etagen freilegen und man ins Gebäude hineinschauen kann, wie in ein Puppenhaus.

 

Oder wenn, wie hier die kahlen Bäume und das zerrissene Gebäude eine eigenartige Einheit eingehen: Gerippe vor grauem Himmel.

Fotos: Verena Meyer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0